Die Seniorenkompanie der Gemener Bürgerschützen besteht seit dem Jahr 1989. Alle Vereinsmitglieder die 60 Jahre alt sind, werden automatisch Mitglied dieser Kompanie. Ewald Schlattmann, Ernst Schlagheck und Karl Hark waren die ersten verantwortlichen Offiziere. Heute gehören ca. 240 Schützen zur Seniorenkompanie. 

Auch in diesem Jahr haben sich wieder einige Schützenbrüder aus der Seniorenkompanie bereiterklärt, das Ehrenmal in einem guten Zustand zu halten. Senioren, die gerne helfen wollen, sind herzlich willkommen. Sprechen Sie bitte mit Erich Vrenegor


Bisher übliche Aktivitäten:

Im Juni - Ausflug mit dem Bus


 

Im Juli - Fahrradtour mit anschließendem Grillen



Zum Schützenfest - Gemeinsames Frühstück an der Vogelstange


Eine Abordnung übernimmt die Pflege des Ehrenmals

 

Eine größere Auswahl an aktuellen Bildern der 5. Kompanie finden Sie unter dem Menüpunkt "Bilder"!